top of page
Geistheilung
medicus_geistheiler.jpg

Geistheilung, Geistiges Heilen sind Oberbegriffe für eine Vielzahl unterschiedlicher alternativmedizinischer oder magischer Behandlungsmethoden. Diese haben eine geistige, heilende Wirkung und psychischen Einfluss auf den Kranken. Oft glaubt man, dass nur "berufene" als GeistheilerInnen arbeiten können. Doch jeder Mann und jede Frau hat die Gabe in sich. Sie muss einfach nur geweckt werden. Wir leben in einer sehr "realitätsbezogenen" Welt. "Ich glaube nur was ich sehe." Doch wissen wir alle tief in unserer Seele, dass es mehr gibt, zwischen Himmel und Erde. 
Jede Mutter ist eine Heilerin, wenn sie das weinende Kind in die Arme nimmt und es tröstet. Sie singt das Lied: "Heile, heile säge, 3 Tage Schnee......" Wir sind ein Geistiges Wesen in einem Körper, das die Kraft hat den Körper selbst zu heilen. Doch manchmal brauchen wir jemanden, der uns hilft diese heilende Kräfte zu aktivieren. Das geschieht durch Händauflegen, heilende Gebete, Aurarainigung, Chakrabehandlung sowie viele weitere Techniken. Diese Techniken, welche schon unsere Vorfahren mit viel Erfolg angewandt haben gibt die Ozeanos in ihren Ausbildungen weiter. Sie lernen wie Sie Ihre Heilerin oder Ihren Heiler in sich wecken. Themen wie "Geistige Wirbelsäulenaufrichtung", Aurachirurgie, Händeauflegen, Fernbehandlung sind Inhalte der Ausbildung. Nach 6 Modulen an 2 Tagen haben Sie Ihr Wissen des Geistigen Heilens um Behandlungen durchzuführen. 

Themen und Daten der Ausbildung jeweils Samstag/Sonntag

01. Modul - 30. - 31.3.2024
(Besprechen von Krankheiten)

02. Modul - 04. - 05 Mai 2024
(Heilmagentismus - Heilen mit gepolten Händen)
03. Modul - 01.-02.Juni 2024
(Heilen mit den Lichtbahnen und Meridianen)

04. Modul - 22. - 23 Juni 2024 
(Heilpendeln / Sympathiemagie)

05. Modul - 31.8. - 01.9.2024 
(Geistige Wirbelsäulenaufrichtung & Chakren)
06. Modul - 05. - 06. Oktober 2024)
(Fernheilung)

Kosten
Einschreibegebühr Fr. 400.--
Kosten Fr. 2'400.--, diese können auch vor jedem Modul, Fr. 400.-- bezahlt werden.

bottom of page